A&R Textil Logo
A&R Textil Fertigungstechniken

Fertigungstechniken

Fertigungstechniken-Übersicht Fügetechnologien & Verbindungsverfahren

Technische Textilien werden primär unter dem Gesichtspunkt der Funktionalität konstruiert. A&R Textil verarbeitet Webware, Maschenware, Vliese sowie nichttextile Komponenten wie Metalle, Holz, Plastik, Schäume, Folien u.ä. – und fügt diese mittels unterschiedlicher Verfahren zusammen. Eine Auswahl unserer Produkte finden Sie hier.

A&R Textil verwendet folgende Fügetechnologien und Verbindungsverfahren:

  • Nähen
  • Chemisch-physikalisches Fügen – darunter kleben, kaschieren, laminieren oder bondieren
  • Physikalisches Fügen – darunter schweißen, Ultraschallschweißen, Hochfrequenzschweißen

Individuelle Fertigungslösung für Ihr Produkt

Wir kombinieren die eingesetzten Fügetechnologien und Verbindungsverfahren und entwickeln die ökonomisch wie ökologisch sinnvollste Fertigungslösung für Ihr Produkt. Die Eigenschaften der verwendeten Textilien sowie die Anforderungen an das Endprodukt – Dicke, Dimension und Geometrie – bestimmen die Art des Fügeverfahrens. Gemeinsam mit dem Kunden klären wir im Vorfeld ab, mit welchen Belastungen das Gewebe konfrontiert ist: Ist das Produkt Regen, Schnee, Sonnenstrahlen, Chemikalien oder Zugkraft ausgesetzt? Die Technischen Textilien aus dem Hause A&R Textil werden diesen Beanspruchungen angepasst.

Als Fügeverfahren stehen den Kunden von A&R Textil Nähen, Kleben, Schweißen, oder auch eine Kombination der drei Verfahren, zur Verfügung.

Dokument jetzt Downloaden

Der Download steht für Sie bereit. Füllen Sie bitte das Formular aus - der Download wird an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Produktanfrage

  • Bitte gib einen Wert größer oder gleich 0 ein.
  • Ziehe Dateien hier her oder